Hafen Heraclea Cavalaire-sur-Mer
Port Cavalaire

Hafenmeisterei Heraclea

Lage: 43°10', 4 Nord - 06°32', 3 Ost. SHOM-Karten der franz. Marine 6616-74108 - Navigationskarte 502 - 503. Radiofrequenz: Kanal 9 Cavalaire. Heraclea Hafenmeisterei. Geöffnet jeden Tag des Jahres. Öffnungszeiten: Sommer: 7:30 bis 21:30 Uhr Winter: 7:30 bis 20 Uhr. Willkommen auf Englisch. Der Hafen im Herzen der Stadt gelegen ist, bietet Platz für Boot 7 bis 21 m für einen Zeitraum von einem Tag bis zu einem Jahr. Tel.: +33(0)4.94.64.17.81   port@cavalaire.fr

flweb
Port Heraclea : Ankerplatzpreise flweb Häfen rund um Cavalaire

Einrichtung - Ausstattung
Hafenbecken: 1.200 Bootsplätze von 7 bis 21 m.i.
 Organisierte Ankerzone: Dieser Bereich befindet sich in der Bucht von Cavalaire in unmittelbarer Nähe des Hafens, ist zu begrüßen und Abstellen von Sportbooten entwickelt. Es ist geöffnet vom 1. Juni bis 30. September und bietet 85 Bojen für Boote mit einer maximalen Höhe von 16 m.
 Werft: Tel.: +33(0)4.94.64.01.32. Travelift 40 T Trockendock und Rampe für das Zu-Wasser-Lassen.
 Geschwindigkeitsbegrenzung von 3 Knoten im Hafen.
 Anfahrt zum Hafen: tagsüber und nachts sehr einfach. Führung über UKW-Kanal 9 Cavalaire. Eine 50 m breite Passage erlaubt eine leichte Einfahrt, die von dem vorgezogenen Damm der Mole geschützt wird.
 Leuchtfeuer an der Hafeneinfahrt: Mole Ost. (43°10,04 N – 06°32,3 O) Feux à éclats réguliers F.2ér (6s), 10 M – Mole Ost: Feux scintillant rouge F. sc. r. (3) 5 s – Zentrales Hafenbecken: Feux scintillant blanc F. sc. b. – Becken Nord: Feux à éclats verts F. é. v. (2.5 s) – Geschützter Hafen – Vorherrschende Winde: Sommer Ponant (W – SW) und Mistral (NW)..
 Navigationsgefahren: Îlot de la Fourmigue (1,5 Meilen NO vom Cap Bénat und 2,25 Meilen SO vom Hafen), gelb-schwarze Spitztonne – Abwasserausgang, Ankerwerfen verboten.
 Kostenloses W-Lan (rund um die Uhr), Telefonzellen. Wasser und Strom (220 v 16/32/64 A) am Kai. Flüssigkeitenzapfanlage. Kostenlose Shuttlebusse für Fahrten innerhalb und außerhalb der Stadt.
 2 Sanitärbereiche für die Jachthafenbesucher: 11 Sanitärblöcke und 14 Warmwasserduschen (gebührenpflichtig, Jetons sind in der Hafenmeisterei erhältlich).
 Versorgungsplatz: Treibstoff, Eis, Getränke, Imbiss. Tel.: +33(0)7.61.21.10.02. Haushaltsabfälle werden von den Booten abgeholt.
 Hilfestellung beim Anlegen möglich.
 Nächtliche Überwachung der Becken.
Nützliche Informationen
 Seeangelegenheiten: Hafen Lavandou, Montag und Freitag: +33(0)4.94.71.13.09

 CCMM - Centre de Consultation Médicale Maritime (medizinischer Dienst) – kostenlos an allen Wochentagen und rund um die Uhr - PAN PAN – medizinischer Kanal 16. Selektivkanal 70. Nicht dringende Auskünfte ccmm@chu-toulouse.fr

 SNSM (Französische Gesellschaft für Meeresrettung) Tel: +33(0)4 94 87 32 90
 Cross Med: +33(0)4.94.61.16.16 – UKW-Kanal 16 oder 1616 über Handy 
 Zollstelle Toulon: +33(0) 970 27 92 11  seyne@douane.finances.gouv.fr

 Abschleppen auf dem Meer: +33(0)4.94.71.54.20
APPC. Boaters Verband der Hafen von Cavalaire +33 (0) 6.84.08.34.04
L’anneau bleu. Owners Association des Hafens von Cavalaire +33 (0) 4.94.15.42.13
LeYacht Club de Cavalaire. Strand Stadtzentrum - Bp 50 Tél : +33(0)4 94 64 16 58

flweb Überwinterung flweb Meeresangeln flweb Bootsverleih flweb
FSN
Natura 2000
Pavillon Bleu   Pélagos
Afaaq-Port propre

Cellier & CoatesAgnes Malecki

Camp du Domaine

Bookin
Interhome
Carte littoral varois Hyères les Palmiers La Londe les Maures Bormes les Mimosas Le Lavandou Le Rayol Canadel Cavalaire sur Mer La Croix Valmer Saint Tropez
Camp du Domaine Social Network
Click&Boat

Sitemap
| Verzeichnis | Werbung | Partner | Arbeitsplätze | Kontakt | Impressum | Provenceweb